Sie sind herzlich eingeladen!

am 7. Juni 2018 | 08.30 – 18.00 Uhr

Im Jahr unseres 70. Firmenjubiläums
veranstalten wir das
7. Düsseldorfer Sicherheitsforum.

Erneut sind die den Markt bestimmenden Hersteller unserem Vorhaben gefolgt – das macht uns stolz.
Unser Bestreben ist es seit jeher unseren Kunden sowie allen fachlich Interessierten ein kompetenter Partner zu sein. Mit dem Gedanken »richtig gesichert« möchten wir Ihnen, wie von Gölzner gewohnt, »liebenswürdig Nutzen bieten« und haben auch in diesem Jahr wieder viele spannende Themen sowie interessante Gesprächspartner für Sie zusammenstellen können – jetzt fehlen nur noch Sie!

Jetzt Anmelden

Es gibt gute Gründe für einen Besuch des Sicherheitsforums:

  • Erleben Sie live die neuesten Technologien und Entwicklungen aus erster Hand.
  • Treffen Sie auf ausgesuchte Experten und fachkundige Referenten.
  • Profitieren Sie von den Inhalten erstklassiger Fachvorträge.

Alles in allem gewinnen Sie wichtige Impulse für Ihre Sicherheit – sowohl im Unternehmen wie auch im privaten Umfeld. Der direkte Austausch mit Kollegen sowie vielen maßgeblichen Diskussionspartnern trägt wesentlich dazu bei. Melden Sie sich direkt an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir freuen uns auf Sie!

Geschäftsführung und Mitarbeiter der Gölzner GmbH

Gölzner präsentiert, gemeinsam mit den führenden Herstellern, zukunftsweisende Entwicklungen in unterschiedlichen Bereichen der Sicherheitstechnik:

  • Elektronikzylinder
  • digitale und mechanische Schließanlagen
  • Zutrittskontrollsysteme
  • Einbruchmeldesysteme
  • Videoüberwachungsanlagen
  • Flucht- und Rettungswegsicherungen
  • Sicherheitstüren/Schleusen
  • mechanische Objektsicherung
  • Objektausstattung
  • Gebäudemanagement
  • Schlüsselmanagement

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch:

Die Experten des Hauses Gölzner und der Hersteller stehen während der kompletten Veranstaltung – vor und nach den einzelnen Vorträgen – zur Vertiefung der einzelnen Themen gerne zur Verfügung.

Themen am Vormittag …

08.30 Uhr

Welcome und Kaffee

09.00 Uhr

Begrüßung durch die Geschäftsleitung

09.15 — 10.10 Uhr

Zeigt her Eure Schlüssel!
Marken- / Patent- / mechanischer Schutz

Wie sicher ist heute meine mechanische Schließanlage und wie wird sie rechtlich sowie technisch geschützt? Wie funktionieren aktuelle zerstörungsfreie Überwindungsmöglichkeiten in der Praxis vom Profi?

Referenten: Torsten Knopf, geschäftsführender Gesellschafter Gölzner GmbH sowie Christian Holler M.Sc., Sicherheitsingenieur

10.20 — 11.00 Uhr

Migrationsszenarien für zukünftige technologische Entwicklungen der Zugangskontrolle

Neu- und Bestandssysteme aus dem dormakaba-Umfeld

Referent: Oliver Brandmaier Produkt Manager Markt | Digitale Schließsysteme | Hotelschließsysteme

22 Folien x 22 Sekunden – »Speed«- Vorträge für schnelles Wissen

11.15 Uhr

Ausgabemanagement Revisionssicher – sichere Ausgabe sowie Rücknahme von Schlüsseln und Geräten

11.25 Uhr

Was leisten Gebäudemanagementsysteme? Physical Security Information Management (PSIM) in Bestform

11.35 Uhr

Neues aus der Einbruch- und Gefahrenmeldetechnik

11.45 Uhr

Schutznebelsysteme – der schnelle Schutz vor Einbruchdiebstahlschäden

11.55 Uhr

Videotechnik – was ist heute möglich und realisiert?

12.05 Uhr

Biometrie – der Finger, dein Schlüssel: Technologie und Anwendungsbeispiel

12.15 Uhr

Mittagspause

… und ab Mittag!

13.00 — 13.45 Uhr

Sicherheit von Zugangskontrollsystemen sowie Transpondern in Theorie und Praxis

Schwachstellen in elektronischen Systemen öffnen Tür und Tor – Angriffe auf elektronische Systeme in der Praxis.

Referent: Timo Kasper, Geschäftsführer Kasper & Oswald

14.00 — 14.40 Uhr

AX-Advanced Exchange – die neue und intelligente Systemplattform für digitale Schließsysteme

Welche weitreichenden Möglichkeiten bieten digitale, batterieversorgte Schließanlagen und wie werden die aktuellsten Technologien integriert?

Referent: Horst Kirsch, Leitung Produktmarketing SimonsVoss Technologies GmbH

14.50 — 15.35 Uhr

Building Information Modeling – digitalisierte Bauplanung als Chance für Mittelstand & Handwerk

BIM – wie die Zukunft des Planens, Bauens und Betreibens von Gebäuden in Zukunft digitalisiert wird!

Referent: Prof. Moritz Fleischmann, Hochschule Düsseldorf / Kresings Architektur GmbH Düsseldorf

15.45 —16.30 Uhr

Fluchttür sicher geplant?
Normen + Anforderungen = Systemlösungen

Rettungswegtechnik und Notausgangstürverschlüsse aktuell und mit Einführung der Norm DIN EN 13637, Schnitt- stellen der Planung und BIM

Referent: Giovanni Cuffaro, technisch-kaufmännischer Fachberater Sicherheitstechnik, ASSA Abloy

ab 18.00 Uhr

Get-together »70 Jahre Gölzner«

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Informieren, Diskutieren und Netzwerken mit Fachkollegen.

ca. 22.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

erleben & ausprobieren

Während des gesamten Tages erleben Sie an den lnfopoints:

  • Bandit Schutznebel – »Wir vernebeln Sie in Sekunden!«
  • Haverkamp Sicherheitsfolien – »Wie Sie Glasflächen gegen Wurfgeschosse und Durchbrechen schützen können«
  • dormakaba Virtual Design Center – »Betreten Sie eine neue Welt der virtuellen Realität«
  • HIKVISION – »KI und Drohnen in der Videotechnik für die Sicherheitsanwendung«
  • Gölzner-Workshop »Portier – intelligentes Schlüsselmanagement« jeweils um 11.00 + 15.00 Uhr / Dauer ca. 30 Minuten im Studio 2. OG

Begleitende Ausstellung
inklusive Expertenberatung durch Gölzner und Hersteller

Deister — Schlüssel- und Ausgabemanagement

ASSA Abloy — Fluchtweg- und Türtechnik

Manke — Brandschutztechnik und Dienstleistungen zur Feuersicherheit

Telenot — Einbruchmeldeanlage sicher und smart

KESO Schließtechnik — mit Live-Blick hinter die Kulissen der Zylindermanufaktur bei Secutron

Advancis — WinGuard übergreifendes Gebäudemanagement für Ihre Sicherheit

Fuhr — moderne Schlosstechnik für Fluchtwege & Zugangskontrolle

Dormakaba — On-/Offline-Zugangskontrollsysteme, Personenschleusen

SimonsVoss — digitale Schließtechnik kabellos & intelligent

ekey — Dein Finger ist Dein Schlüssel – zuverlässige Biometrie

HIKVISION — Videotechnik aktuelle und zukünftige Lösungen

AASSET Security — Wärmebildtechnik: wir sehen auch im Dunkeln

Moedel — Beschilderungen/Leitsysteme, Lösungen für Barrierefreiheit

Knobloch — Briefkastenlösungen / Paketkästen

Wilka — mechanische Schließsysteme für alle Anforderungen

Melden Sie sich jetzt an!

Machen Sie sich und uns das Vergnügen Ihrer Teilnahme.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs überprüft und bearbeitet – hiernach bekommen Sie durch uns eine finale Rückmeldung. Erst mit der Vorlage der offiziellen Teilnahmebestätigung erhalten Sie
Einlass zum 7. Düsseldorfer Sicherheitsforum.

*Pflichtfelder

  • FirmennameAnredeVornameNachnameFunktion 
    Neue Zeile hinzufügen
  • und komme/n gerne am 07.06.2018
  • Wenn Sie am 07.06.2018 einen Termin mit einem Gölzner-Experten wünschen, dann lassen Sie uns das bitte hier wissen. Haben Sie noch weitere Anliegen oder Bemerkungen, dann können Sie uns diese ebenfalls gerne hier mitteilen.

Fragen?

Für alle Fragen zum 7. Düsseldorfer Sicherheitsforum
steht Ihnen auch unser Sekretariat zur Verfügung.
Frau Daniela Löhr freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter

Telefon    02 11 / 8 6661 70
oder per E-Mail    sifo2018@goelzner.de

Ort der Veranstaltung ist die Gölzner-Zentrale:

Monschauer Straße 3 | 40549 Düsseldorf

Parkmöglichkeiten

Parkplätze sind vorhanden. Da wir jedoch nicht für alle Gäste einen Platz garantieren können, richten Sie sich bitte nach den Hinweisen unserer Mitarbeiter. Sie halten Parktipps für Sie parat.

Einfach zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Deutschen Bundesbahn zum Hauptbahnhof. Von dort mit der Straßenbahn Linie U75 Richtung Neuss bis Haltestelle Handweiser (dann ca. 300 m Fußweg) oder mit dem Bus Linie SB85 bis Kevelaer Straße (unmittelbar an der Monschauer Str.).
Fahrzeiten ca. 15 min.